Mittwoch, 8. Februar 2012

(Link-)Tipp: Verfilmung von Extremely Loud and Incredibly Close

Vor einigen Monaten habe ich Jonathan Safran Foers Bestseller Extremely Loud and Incredibly Close (dt.: Extrem laut und unglaublich nah) rezensiert und am 16. Februar kommt nun die Verfilmung in die deutschen Kinos.


Obwohl starbesetzt mit dem Charakterdarsteller Tom Hanks stimmt der Trailer mich etwas skeptisch, da mich das Gefühl nicht loslässt, dass der Roman, der sich besonders durch seine experimentierfreudigen Erzähltechniken auszeichnet, zu einer schnulzigen Hollywood-Story glatt gebügelt wurde. Aber seht selbst (und geht natürlich trotzdem ins Kino!):

Trailer (englisch): 


Trailer (deutsch): 




Wer noch einmal meine Rezension nachlesen möchte, klickt hier: Rezension von Foers Extremely Loud and Incredibly Close

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen